Psycholog:in in Ausbildung

  • Publiziert: 12.04.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Geregelte Arbeitszeiten, tolles Betriebsklima – unsere 170 Mitarbeiter:innen wissen, warum sie gerne in der Dr. Becker Burg-Klinik arbeiten. Auch, weil sie den Genesungsprozess ihrer psychosomatischen Rehabilitand:innen über Wochen miterleben können. Vielleicht ist das ja auch was für Sie? Dann werden Sie Teil der Dr. Becker Klinikgruppe, einem der Top-Player der deutschen Rehabranche seit über 40 Jahren. Vielleicht haben Sie aber auch Interesse an der Arbeit in unserem neu eröffneten Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Ihre Aufgaben

Als Psycholog:in in der Dr. Becker Burg-Klinik in Stadtlengsfeld tragen Sie entscheidend zur Gesundung Ihrer Patient:innen bei. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten Sie ein individuelles Therapieprogramm und betreuen sie während ihres fünf- bis sechswöchigen Aufenthalts intensiv in Einzel- und Gruppentherapien. Sie regen Maßnahmen an, die den Patientenalltag strukturieren und ihre Ressourcen reaktivieren. Damit steigern Sie in kleinen Schritten die Lebensfreude Ihrer Patient:innen – weit über den Klinikaufenthalt hinaus.

Ihr Profil

Sie sind Psycholog:in in Ausbildung? Sie haben SpaĂź an der Arbeit mit Menschen in Belastungssituationen und Interesse an einem ganzheitlichen Behandlungssatz? Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Das versprechen wir Ihnen

  • planbare Arbeitszeiten;
  • familienfreundliches Arbeiten durch verschiedene Teilzeit-Arbeitsmodelle;
  • Wir fördern Ihre Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten finanziell und mit 5 Weiterbildungstagen pro Jahr;
  • PT1 und PT2 lĂĽckenlos „unter einem Dach“;
  • ein attraktives Psychologengehalt zzgl. Jahressonderzahlung bereits während Ihrer Ausbildung.
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, denn unsere Patient:innen bringen ein breites Spektrum an Krankheitsbildern und BedĂĽrfnissen mit;
  • Sie erarbeiten selbstständig Therapiekonzepte sowie -maĂźnahmen und erhalten dazu regelmäßige externe Supervision und Intervision;
  • ein modern ausgestattetes BĂĽro;
  • ein umfangreiches und groĂźzĂĽgiges Betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • Einblicke in unseren Standort;

Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Diversität. Uns ist bewusst, dass vielfältige Teams auch eine vielfältigere Wahrnehmung haben und somit bessere Ergebnisse erzielen können. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher – bei vergleichbarer Qualifikation – Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Ihre Ansprechpartnerin

Anja KrauĂźe, stellvertretende Verwaltungsdirektorin
Dr. Becker Burg-Klinik
Am Burgplatz 19, 36466 Dermbach
(03 69 65) 68-5 72

Reha rockt! Nah dran an Ihren neuen Kollegen:innen mit unserem Podcast. Hören Sie doch mal rein: fruehbesprechung.de