Oberarzt (m/w/d) Psychosomatik

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wenn wir unsere 70 Mitarbeiter*innen fragen, warum sie gerne in der Dr. Becker Klinik Juliana arbeiten, hören wir vor allem das: dass sie den Genesungsprozess ihrer psychosomatischen Rehabilitand*innen über Wochen miterleben können, die planbaren Arbeitszeiten und der gute Teamzusammenhalt. Vielleicht ist das ja auch was für Sie?

Ihre Aufgaben

Als Oberarzt (m/w/d) Psychosomatik in der Dr. Becker Klinik Juliana stellen Sie eine qualitativ hochwertige Rehabilitation und optimale Versorgung Ihrer Patient*innen sicher. Sie leiten ein Team von psychologischen und medizinischen Mitarbeiter*innen, sind für deren Führung und Supervision verantwortlich und sorgen für ein positives Klima auf der Station. Gemeinsam mit der Klinikleitung entwickeln Sie sowohl die strategische Ausrichtung der Psychosomatik als auch die fachlichen und organisatorischen Strukturen der Klinik konsequent weiter.

Reha rockt! Nah dran an Ihren neuen Kolleg*innen mit unserem Podcast. Hören Sie doch mal rein: fruehbesprechung.de

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Psychosomatik und haben Interesse an der Rehabilitation? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Das versprechen wir Ihnen

  • Ihr Arbeitsvertrag ist unbefristet und Ihre Arbeitszeiten planbar;
  • 28 Tage Urlaub im Jahr;
  • attraktives Vergütungspaket;
  • pünktliche Gehaltszahlungen;
  • Vereinbarkeit von Beruf und privaten Interessen durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle;
  • systematische Einarbeitung durch ein Mentorenprogramm und feste Ansprechpartner;
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld aufgrund eines weiten Krankheitsspektrums im Bereich der Psychosomatik;
  • Sie entwickeln sich bei uns umfassend medizinisch weiter durch Fortbildung, E-Learning und vorhandene Ärztliche Weiterbildungsermächtigungen für "Psychiatrie und Psychotherapie" oder die Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“;
  • kollegialer Austausch im interdisziplinären Team;
  • Einbindung in Dienst-/ und Teambesprechungen;
  • jährliches Personalentwicklungsgespräch (Mitarbeitergespräch);
  • hochwertige Mitarbeiterverpflegung zu den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Mindestpreisen;
  • kostenfreie Nutzung des Trinkwasserspenders;
  • ein unbürokratisches betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. kostenfreie Nutzung des Fitnessraumes) und einer jährlichen Gesundheitsprämie;
  • Unterstützung mit 15 % bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente.

Ihre Ansprechpartnerin

Iman Farhat, Chefärztin
Dr. Becker Klinik Juliana
Mollenkotten 195 / 42279 Wuppertal
Tel: (02 02) 2 81 59-12 01