Oberarzt als Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder als Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

scheme imagescheme imagescheme image
Die Dr. Becker Burg-Klinik, eine renommierte Rehaklinik mit 230 Betten für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Thüringen, sucht einen engagierten Oberarzt (m/w/d) mit Facharzttitel für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie. Als sicherer Hafen in Zeiten, in denen viele Krankenhäuser vor Herausforderungen stehen, bieten wir eine inspirierende und unterstützende Arbeitsumgebung in unserer Rehaklinik. 

Ihre Aufgaben:

  • Supervision bei Diagnostik und Therapie von Patient:innen mit psychosomatischen Erkrankungen oder psychischen Störungen;
  • insbesondere für den Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie: Reha-spezifische Behandlung von Psychosen;
  • verantwortungsvolle Gestaltung und Umsetzung von Therapiekonzepten;
  • Leitung und Koordination des therapeutischen Teams;
  • enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen;
  • fortlaufende Weiterentwicklung der Behandlungsangebote.

Ihr Profil:

  • Facharzttitel für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie;
  • umfassende Erfahrung in der Diagnostik und Therapie psychosomatischer Erkrankungen oder psychischer Störungen;
  • Führungskompetenz und Teamgeist;
  • Bereitschaft zur aktiven Gestaltung von Therapiekonzepten;
  • Motivation zur kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Unser Angebot:

  • attraktive Vergütung; 
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag;
  • zeitliche und finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen;
  • 30 Tage Urlaub + 2 bezahlte Tage Freistellung an Heiligabend und Silvester;
    Sonderurlaube;
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team;
  • modern ausgestattete Arbeitsräume;
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten; 
  • Gestaltungsspielraum – z. B. die Möglichkeit, Therapieangebote nach Ihren Interessen einzubringen - bei gelebter "flacher" Hierarchie;
  • die Sicherheit eines familiengeführten Unternehmens;
  • einen Arbeitsplatz mit unvergleichlichem Burg-Ambiente;
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Prämiensystem, kostenlose Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum;
  • Weiterbildungsermächtigungen für Psychosomatik (3 Jahre), Psychiatrie (1 Jahr) und Sozialmedizin (1Jahr) liegen vor;
  • Sie müssten für die ausgeschriebene Stelle den Wohnort wechseln? Wir unterstützen Sie bei der Wohnungs- und/oder Grundstücksuche!
  • Beteiligung an den Umzugskosten;
  • Unterstützung durch externe Dienstleister, z. B. Beratung in (rechtlichen, familiären etc.) Konfliktsituationen;
  • BusinessBike: Mit dem vergünstigten Fahrrad-Leasing unterstützen wir Sie, umweltbewusst und gesund unterwegs zu sein.
Die Rehaklinik bietet einen sicheren und stabilen Arbeitsplatz, in dem Sie aktiv zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Patient:innen beitragen können. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Ansprechpersonen:

Dr. med. Holger Süß, Chefarzt     oder     Anja Krauße, stv. Verwaltungsdirektorin
Dr. Becker Burg-Klinik                                 (036965) 68-572
Am Burgplatz 19                                          akrausse@dbkg.de
36466 Dermbach
(03 69 65) 68-573 (Sekretariat)

Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit im Bewerbungsprozess zu und freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.
Mehr Informationen zum Standort unter https://dbkg.de/kliniken/dr-becker-burg-klinik

Wir wollen Diversität! Ein vielfältiges Team bedeutet vielfältige Perspektiven und bessere Ergebnisse. Davon lebt die Reha des 21. Jahrhunderts!

Bewerben Sie sich schnell und einfach über Whatsapp!