Ober-/Fachärzte (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Dr. Becker Burg-Klinik
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wenn wir unsere 150 Mitarbeiter*innen fragen, warum sie gerne in der Dr. Becker Burg-Klinik arbeiten, hören wir vor allem das: dass sie den Genesungsprozess ihrer psychosomatischen Rehabilitand*innen über Wochen miterleben können, die planbaren Arbeitszeiten und der gute Teamzusammenhalt. Vielleicht ist das ja auch was für Sie?
Vielleicht haben Sie aber auch Interesse an der Akutmedizin - wir planen den Aufbau eines Fachkrankenhauses für Psychosomatische Medizin Mitte 2022.

Ihre Aufgaben

Als Oberarzt (m/w/d) Psychosomatik in der Dr. Becker Burg-Klinik entwickeln Sie fachliche und organisatorische Strukturen in unserem Haus konsequent weiter und stellen so die optimale Versorgung Ihrer Patient*innen sicher. Sie sind motiviert, neue Wege zu beschreiten (zum Beispiel den Auf- und Ausbau einer tiergestützten Therapiegruppe) oder Bewährtes (Reha-spezifische Behandlung von Psychosen) fortzusetzen. Sie sind für die Führung und Supervision Ihrer assistenzärztlichen Mitarbeiter*innen verantwortlich und gestalten auf Station das Klima für Patient*innen und Mitarbeiter*innen wesentlich mit. Für Ihre Mitarbeiter*innen schaffen Sie einen stabilen Rahmen, begeistern sie für Ihre Vision und weisen ihnen Wege zur Umsetzung.

Reha rockt! Nah dran an Ihren neuen Kollegen*innen mit unserem Podcast. Hören Sie doch mal rein: fruehbesprechung.de

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie?
Sie sind teamorientiert, tragen gerne Verantwortung, entscheiden selbständig und besitzen Interesse und Kenntnisse in der Therapie (Psychopharmaka) von Psychosen.
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Diversität. Uns ist bewusst, dass vielfältige Teams auch eine vielfältigere Wahrnehmung haben und somit bessere Ergebnisse erzielen können. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher – bei vergleichbarer Qualifikation – Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Das versprechen wir Ihnen

  • Gestaltungsspielraum – z. B. die Möglichkeit, Therapieangebote nach Ihren Interessen einzubringen
  • Mitglied im Klinikleitungsteam bei gelebter "flacher" Hierarchie
  • selbständiger Leiter eines multiprofessionellen Teams
  • die Sicherheit eines familiengeführten Unternehmens
  • einen Arbeitsplatz mit unvergleichlichem Ambiente
  • moderne, digitale Arbeitsbedingungen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung 
  • Erstattung von Umzugskosten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • 5 Weiterbildungstage p. a.
  • 30 Tage Urlaub + 2 bezahlte Tage Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • Sonderurlaube 
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsermächtigungen für Psychosomatik (3 Jahre), Psychiatrie (1 Jahr) und Sozialmedizin (1Jahr) liegen vor

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Krauße, stellvertretende Verwaltungsdirektorin
Dr. Becker Burg-Klinik
Am Burgplatz 19
36466 Dermbach
(03 69 65) 68-5 72