Ober-/Fachärzte für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wenn wir unsere 150 Mitarbeiter*innen fragen, warum sie gerne in der Dr. Becker Burg-Klinik arbeiten, hören wir vor allem das: dass sie den Genesungsprozess ihrer psychosomatischen Rehabilitand*innen über Wochen miterleben können, die planbaren Arbeitszeiten und der gute Teamzusammenhalt. Vielleicht ist das ja auch was für Sie?
Vielleicht haben Sie aber auch Interesse an der Akutmedizin - wir planen den Aufbau eines Fachkrankenhauses für Psychosomatische Medizin ab Mitte 2022.

Ihre Aufgaben

Für den Aufbau eines Akutkrankenhauses mit bis zu 40 Betten Psychosomatik im Krankenhausplan des Freistaates Thüringen suchen wir Verstärkung für unser Team. Die Eröffnung ist für Mitte 2022 vorgesehen.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die psychosomatische akutstationäre Versorgung aufbauen. Ihre Kolleg*innen aus der angeschlossenen Rehabilitationsklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie (230 Betten) stehen Ihnen dabei jederzeit mit ihrer Expertise zur Seite. Wir alle wollen unsere Klinik weiterentwickeln. Bringen auch Sie sich ein – und gestalten Sie den Aufbau eines Krankenhauses für Psychosomatik an der Dr. Becker Burg-Klinik aktiv mit!
 

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychosomatik und Psychotherapie? 
Sie sind teamorientiert, tragen gerne Verantwortung, entscheiden selbständig und haben Spaß an der Entwicklung und Gestaltung einer neuen Klinik.
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Diversität. Uns ist bewusst, dass vielfältige Teams auch eine vielfältigere Wahrnehmung haben und somit bessere Ergebnisse erzielen können. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher – bei vergleichbarer Qualifikation – Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Das versprechen wir Ihnen

  • Gestaltungsspielraum – z. B. die Möglichkeit, Therapieangebote nach Ihren Interessen einzubringen
  • Mitglied im Klinikleitungsteam bei gelebter "flacher" Hierarchie
  • die Sicherheit eines familiengeführten Unternehmens
  • einen Arbeitsplatz mit unvergleichlichem Ambiente
  • moderne, digitale Arbeitsbedingungen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung 
  • Erstattung von Umzugskosten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • 5 Weiterbildungstage p. a.
  • 30 Tage Urlaub + 2 bezahlte Tage Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • Sonderurlaube 
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsermächtigungen für Psychosomatik (3 Jahre), Psychiatrie (1 Jahr) und Sozialtherapie (1Jahr) liegen vor.

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Krauße, stellvertretende Verwaltungsdirektorin
Dr. Becker Burg-Klinik
Am Burgplatz 19
36466 Dermbach
(03 69 65) 68-5 72

Arbeitsplatz Reha: Hören Sie rein in unseren neuen Podcast „Frühbesprechung“ und lernen Sie Ihren neuen Kolleg*innen kennen. Einfach auf www.fruehbesprechung.de