Mitarbeiter:in Controlling (m/w/d)

  • Finanzen, Controlling
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Geregelte Arbeitszeiten, tolles Betriebsklima und ein schöner Arbeitsplatz am Rhein – unser 70-köpfiges Team unterstützt von Köln aus die 8 Akut- und Rehabilitationskliniken, 4 Seniorenpflegeeinrichtungen und 3 Therapiezentren der Dr. Becker Unternehmensgruppe. Und das mit ganz unterschiedlichen Kompetenzen und Aufgaben: Architektur, Buchhaltung, Redaktion, IT und Projektmanagement sind nur einige davon. Werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams in der Kölner Hauptverwaltung – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben

Als Mitglied in einem kleinen Team übernehmen Sie das Vertragsmanagement aktueller und neuer Vergütungsvereinbarungen. Sie bereiten die jährlichen Verhandlungen über die neuen Vergütungssätze für alle Kliniken mit unseren Kostenträgern (Bspw: DRV, GKV, PKV) für die Geschäftsführung vor und begleiten diese eng bis zum Abschluss. Dazu gehören Aufgaben wie die Kalkulation neuer Pflegesätze, die Aufstellung der Argumentation sowie die Beobachtung des Marktes.

Ihr Profil

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossenen Weiterbildung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling? Sie haben bereits Erfahrung im Gesundheitswesen oder im Krankenhausbereich? Sie können gut mit Zahlen umgehen und als strukturierte analytische Person liegt Ihnen genaues Arbeiten? Sie sind in der Lage, sich in verschiedene Datenbanken/-quellen gründlich einzuarbeiten und diese zielführend und effektiv zu nutzen? Sie sprechen fließend Deutsch und beherrschen sehr sichere Excel Kenntnisse? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

Das versprechen wir Ihnen

Über die anstehenden anspruchsvollen Aufgaben hinaus bieten wir Ihnen attraktive und flexible Beschäftigungsbedingungen:
  • Eine strukturierte Einarbeitung mit festen Ansprechpersonen im Office;
  • Mehrtägige Hospitationen in unseren Einrichtungen;
  • Ein kollegiales und offenes Miteinander;
  • Möglichkeit zu Homeoffice nach der Einarbeitung;
  • Flexibles Arbeitszeitmodell;
  • Möglichkeit zu fachlichen Weiterbildungen;
  • 50€ Zuschuss zum Jobticket und eine gute Erreichbarkeit mit der KVB;
  • 30 Tage Urlaub + 2 bezahlte Tage Freistellung an Heiligabend und Silvester;
  • Ein unbürokratisches und großzügiges Betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • Wir unterstützen Sie mit 15 % bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente;
  • Bei Krisen im persönlichen Umfeld oder einfach auch nur praktische Fragen zum Mietverhältnis oder einer Versicherung – wir unterstützen Sie mit einem externen Beratungsdienst, der sich kostenlos und anonym Ihren Problemen annimmt.
Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Diversität. Uns ist bewusst, dass vielfältige Teams auch eine vielfältigere Wahrnehmung haben und somit bessere Ergebnisse erzielen können. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher – bei vergleichbarer Qualifikation – Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Ihre Ansprechpartnerin

Vanessa Wilmanowicz, Personalsachbearbeiterin
Parkstraße 10
50968 Köln
(02 21) 93 46 47-77

Reha rockt! Nah dran an Ihren neuen Kolleg:innen mit unserem Podcast. Hören Sie doch mal rein: fruehbesprechung.de