Full-Stack Web Developer PHP (m/w/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Vielfältig geht es bei uns in der Dr. Becker Unternehmensgruppe in Köln zu: Architekten*innen treffen auf Personaler*innen, Buchhalter*innen auf Redakteur*innen, ITler*innen auf Produktmanager*innen der Dr. Becker eHealth GmbH und und und… Dabei eint uns ein Ziel: Zusammen unsere acht Akut- und Rehabilitationskliniken, vier Seniorenpflegeeinrichtungen und drei Therapiezentren unterstützen! Wenn Sie sich so wie wir für Ihre Aufgabe begeistern können, dann kommen Sie in unser Team!

Ihre Aufgaben

Als Webentwickler (m/w/d) sind Sie für die Entwicklung verschiedener Plattformen innerhalb der gesamten Dr. Becker Unternehmensgruppe verantwortlich. Sie arbeiten in einem kleinen Team selbstständig und prozessorientiert an unterschiedlichsten Webprojekten, zum Beispiel dem klinikeigenen Online-Portal für Patienten und einer Plattform für die Vermittlung von Psychotherapieplätzen. Weitere Schwerpunkte sind der Ausbau einer sicheren, skalierbaren und performanten Web-Infrastruktur für Echtzeit- und Massendaten für Performance-Analysen und die medizinische Qualitätssicherung.

Ihr Profil

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der Webentwicklung auf Basis von PHP und JavaScript sowie mindestens drei Jahre praktischer Berufserfahrung? Sie haben den Anspruch, stetig Neues zu lernen, sich weiterzuentwickeln und komplexe Sachverhalte zu verstehen? Sie haben Idealerweise Erfahrungen mit Frameworks wie Symfony oder Laravel sowie Vue.js oder React? Darüber hinaus haben Sie Erfahrung mit relationalen Datenbanken (z.B. MySQL / MariaDB) und verfügen über Grundkenntnisse im Umgang und dem Betrieb von Webservern auf Linux-Basis (Apache / Nginx)? 

Das versprechen wir Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit;
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice;
  • Urlaubsanspruch 29 + 2 Tage bezahlte Freistellung an Heiligabend und Silvester;
  • kollegialer Austausch im kleinen Team;
  • Wir beteiligen uns sowohl finanziell, als auch zeitlich an Ihrer Weiterbildung;
  • ein großzügiges und unbürokratisches Betriebliches Gesundheitsmanagement;
  • Unterstützung mit 15 % bei Ihrer Altersvorsorge über die KlinikRente.

Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Borsum, Personalreferentin
Parkstraße 10
50968 Köln
(02 21) 93 46 47-64