Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie

  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Wenn wir unsere 340 Mitarbeiter*innen fragen, warum sie gerne in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik arbeiten, hören wir vor allem das: dass sie den Genesungsprozess ihrer neurologischen und orthopädischen Rehabilitand*innen über Wochen miterleben können, die planbaren Arbeitszeiten und der gute Teamzusammenhalt. Vielleicht ist das ja auch was für Sie?

Ihre Aufgaben

Als Assistenzarzt (m/w/d) der Abteilung für Orthopädie und Osteologie (130 Betten) an der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik sorgen Sie dafür, dass Ihre Patient*innen optimal medizinisch betreut werden und zufrieden sind. Sie ebnen ihnen systematisch den Weg zurück in das gewohnte Wohnumfeld und den Beruf für die Zeit nach der Rehabilitation. Als maßgebliche medizinische Ansprechperson begleiten Sie Ihre Patient*innen in regelmäßigen Sprechstunden und Visiten in ihrer Entwicklung. Zu Ihren Aufgaben, die Sie unter fachärztlicher Supervision durchführen, gehören die differenzierte orthopädische Diagnostik und Therapieplanung ebenso wie die Dokumentation. Sie schulen Ihre Patient*innen zu verschiedenen Themen wie präventives Verhalten, Rückengesundheit und Endoprothesen. Aufgrund unseres osteologischen Schwerpunkts behandeln Sie auch Patient*innen mit seltenen Erkrankungen wie Thalidomidembryopathie, Glasknochenkrankheit, Kleinwuchs und Knochenmarködemen.
Bei wissenschaftlichem Interesse ist eine Mitarbeit in unserer WissAG ebenso möglich wie eine berufsbegleitende Promotion.

Arbeitsplatz Reha: Hören Sie rein in unseren neuen Podcast „Frühbesprechung“ und lernen Sie Ihre neuen Kolleg*innen kennen. Einfach auf fruehbesprechung.de

Ihr Profil

Sie sind Assistenzarzt (m/w/d) für Orthopädie und haben Interesse an der Rehabilitation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung direkt online über unser Karriereportal oder per E-Mail.

Als Unternehmen legen wir großen Wert auf Diversität. Uns ist bewusst, dass vielfältige Teams auch eine vielfältigere Wahrnehmung haben und somit bessere Ergebnisse erzielen können. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher – bei vergleichbarer Qualifikation – Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

Das versprechen wir Ihnen

  • Ein gutes Arbeitsklima und enge Zusammenarbeit mit dem therapeutischen Team.
  • Ein auf die individuellen Voraussetzungen zugeschnittenes Einarbeitungskonzept.
  • Intensive und differenzierte Ausbildung in orthopädischer Untersuchungstechnik und Diagnostik (einschließlich Röntgen, Sonographie und DXA-Messung) – mit mehr Zeit dafür als im Akuthaus.
  • Umfassende fachärztliche Weiterbildung in Orthopädie und Unfallchirurgie (1 Jahr Weiterbildungsermächtigung), Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre Weiterbildungsermächtigung) sowie auf dem Gebiet der Sozialmedizin und der Gutachtenbefähigung. Weiterbildung zum Osteologen DVO möglich.
  • Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit unserer neurologischen Abteilung (2 Jahre Weiterbildungsermächtigung für Neurologie) können Sie durch Rotation die gesamte Weiterbildung zum Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin absolvieren.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Klaus M. Peters, Chefarzt Orthopädie und Osteologie
Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik
Höhenstraße 30 / 51588 Nümbrecht
Tel: (0 22 93) 9 20-5 60
personalbuero.rhein-sieg-klinik@dbkg.de